Der Perfect Heelwork Online-Kurs

„Pivotieren“

6 Module und 14 Themen und Übungen: mit dem Baustein „Pivotieren“ könnt Ihr so viele, eigentlich schwierige Bausteine aus der Fussarbeit trainieren! Winkel nach links, die Linksumkehrt, das in-die-Grundstellung-kommen: besser könnt Ihr es nicht vorbereiten!

Wie funktioniert es?

An unserem Online-Kurs PIVOTIEREN teilzunehmen, ist ganz einfach. So startest Du Deinen Online-Kurs PIVOTIEREN:

Anmelden

Melde Dich ganz einfach zu unserem Onlinekurs an, indem Du den Kurs PIVOTIEREN in den Warenkorb legst.

Kurs auswählen

Wähle den Online-Kurs PIVOTIEREN und alle anderen Kurse aus, die Du für Dich und Deinen Hund buchen möchtest.

Loslegen

Bezahle Deinen Online-Kurs PIVOTIEREN schnell und einfach per PayPal. Danach kannst Du direkt starten.

Was Dich erwartet

Du bist unsicher, ob der Perfect Heelwork Kurs Pivotieren der richtige für Dich ist? Unser Trailer gibt Dir einen kurzen Überblick in die Inhalte des Kurses.

hundepfote.png

Preise

Unseren Onlinekurs PIVOTIEREN kannst Du hier bequem online buchen und mit PayPal bezahlen. Danach kannst Du direkt starten.

"PIVOTIEREN"

Kein Abo, keine wiederkehrenden Zahlungen. Nimm an dem Onlinekurs teil und zahle einmalig

99 €

EINMALIG FÜR DEN GESAMTEN ONLINEKURS

Verfügbarkeit 2 Jahre ab Buchungsdatum, technische und inhaltliche Änderungen vorbehalten.

Inhalte Onlinekurs Pivotieren

  1. Was ist Pivotieren?
  2. Warum ist Pivotieren so viel mehr als nur der Elefenatentrick?
  3. Wofür brauchen wir das Pivotieren?
  4. Pivotieren: jederzeit und überall
  5. Was Ihr beachten solltet…
  6. Die Auswahl des Bodentargets

  1. Was Ihr bereit halten solltet…
  2. Das 1. Mal Pivotieren, auch für diesen Hund das 1. Mal!
  3. Der richtige Einsatz meines Markerwortes
  4. Das bewusste Wahrnehmen des Targets
  5. Wie kann ich meinem Hund helfen?
  6. die Leckerchen sind nicht mehr in der Hand
  7. Die Arme werden hängen gelassen
  8. Das Nicht-Anstupsen meiner Hände fällt soooo schwer…
  9. Ruhe bewahren
  10. Probleme haben ihren Platz im Training!
  11. eine bewusste Trainingseinheit ohne Leckerchen in der Hand und mit hängenden Armen

  1. Wie starte ich meine Trainingseinheit?
  2. Wie bekomme ich den Hund dazu, sich um die eigene Vorhand zu drehen???
  3. Das Kompassprinzip
  4. Die ersten Schritte

  1. wir wechseln den Menschen und den Hund
  2. Aufbau des Bodentargets mit einem 12 Wochen alten Welpen
  3. Auf das Target steigen
  4. Auf dem Target verweilen
  5. der Welpe, 1 Trainingswoche später…
  6. Haltungskorrekturen beim Menschen

  1. Bewegung in und mit der Hinterhand
  2. Die linke Schulter des Menschen kommt zum Einsatz
  3. weg von der eigenen Drehbewegung
  4. Die linke Schulter als Auslöser etablieren
  5. Sich selber nix Falsches angewöhnen…
  6. wir wechseln den Trainingsort
  7. Und wir verändern die Ausgangslage
  8. Nicht mehr „nur“ aus der Kompasssituation
  9. nochmals ein Ortswechsel

  1. das Pivotieren : der Anfang einer korrekten Grundstellung
  2. Der Hund dreht mit Euch gemeinsam am Bein
  3. Ihr habt die Fussposition!

Onlinekurs "Pivotieren"

Starte noch heute und verbessere Die Fußarbeit mit Deinem Hund

Diese Funktion wurde für Perfect Heelwork Elearning deaktiviert.